Gehe zu:

Hydropanel

Massiv - wasserbeständig - belastbar Die Zementplatte im Trockenbau für stark beanspruchte Bereiche vereint Oberflächenhärte, Wasserbeständigkeit und mechanische Belastbarkeit.

Anwendungsbereiche

  • Wände und Decken in hoch nässebeanspruchten Bereichen
  • Wände und Decken im nicht unmittelbar bewitterten Außenbereich
  • Wandtafeln im Holzrahmenbau für Innen- und Außenbereiche
  • Öffentliche Duschen, Schwimmbäder, Sauna- und Wellnessbereiche
  • Wäschereien und chemisch beanspruchte Bereiche mit Risiko von stehendem Wasser

Vorteile

  • Extrem unempfindlich gegen Stoßbeanspruchung durch erhöhte Oberflächenhärte
  • Feuchteunempfindlich, wasserbeständig und schimmelresistent
  • 30 % höhere Druckfestigkeit als Beton (C30/37)
  • Anbringen von großen Lasten bis 60 kg pro Dübel schon bei einlagiger Beplankung Anbringen von großformatigen Fliesen bis 60 x 90 cm
  • Sicherer Brandschutz bei Wänden bis F 90 schon mit einlagiger Beplankung
  • Schnelles Erstellen hochwetiger Oberflächen bis Q4 ohne zusätzliches, vollflächiges Armierungsgewebe
  • Wirkt aussteifend bei tragenden Wandkonstruktionen gemäß Zulassung