Gehe zu:

Kuppeln aus LaArt

Gips-Formteil: LaArt Kuppel aus glasfaserverstärktem Gips für individuelle Wünsche und anspruchsvolle Entwürfe im Trockenbau

Vorteile

  • Glasfaserverstärkte, hochstoßfeste Kuppelelemente
  • Kuppelform variabel (z.B. rund oder elliptisch)
  • Beliebige Oberfläche
  • Verringerte Rissbildungsgefahr, da keine Spannung in die Konstruktion eingebracht wird
  • Hohe Festigkeit des glasfaserverstärkten Materials
  • Vereinfachte Montage und hohe Stabilität durch spezielle Fugenausbildung der Elemente
  • Geringes Gewicht (ca. 7kg/m2)
  • Verringerte Montagezeit durch höchsten Vorfertigungsgrad
  • Unterkonstruktion (T-Schienen) bereits integriert
  • Verspachtelung nur im Fugenbereich notwendig (Standardverspachtelung)
  • Höchste Oberflächenqualität durch minimalen Fugenanteil (großformatige Elemente)
  • Höchste Formgenauigkeit (3-dimensional gebogen)
  • Besonders bei mittleren und großen Stückzahlen rentabel