VR Bank Südpfalz

Landau
Gehe zu:

Bautafel

  • Bauvorhaben: Büro & Verwaltung
  • Bauherr: VR Bank Südpfalz eG, Landau
  • Architekt: Thomas Blinn Dipl.-Designer, Freier Innenarchitekt AKBW, Weingarten
  • Trockenbau: Rocker GmbH, Edenkoben

Hellere, freundliche Atmosphäre – die modernisierte Hauptstelle der VR Bank Südpfalz in Landau bietet jetzt deutlich mehr Raum für „aktiven“ Service. Im Zentrum steht nun eine Acrylellipse mit multifunktionalen 24 h-SB-Servicegeräten umgeben von modernen Pulten und gläsernen Büros für den persönlichen Kontakt. Dabei unterstützt die Deckengestaltung den Wunsch zu kommunizieren. Der Raum zwischen Lüftungsrohren wurde mit Lichtkreisen aus LaForm Gips-Formteilen optimal genutzt. Die geforderte Oberflächenqualität Q3 wurde mit der weißen Gipsplatte LaDeko mit minimalem Spachtelaufwand erzielt.

Ausbauphase

Mehr Großzügigkeit durch eine größere Deckenhöhe – bei der VR-Bank war dies wegen zahlreicher Lüftungsrohre und Technikinstallationen im Deckenhohlraum nur in Teilbereichen möglich. So entstand die Idee, Lichtkreise in die verbleibenden Zwischenräume zu integrieren.

Geschwungen

Die Lichtdecke unterstützt den Wunsch zu kommunizieren, denn die Lichtkreise laden zum Verweilen ein.

Lichtkreise

Entstanden sind vierzehn Lichtkreise aus vorgefertigten LaForm Formteilen mit unterschiedlichen Radien. Sie setzen sich jeweils aus vier – der größte aus fünf – Einzelelementen.

„So sind die Zwischenräume optimal genutzt und der gesamte Raum wirkt optisch höher.“

Thomas Blinn, Freier InnenarchitektAKBW, Weingarten

Ergebnisse

Wirkung

„Das Konzept und die Philosophie unserer Bank finden sich in der neu gestalteten Halle wieder: Transparenz, der Mensch im Mittelpunkt, individuelle Beratung sowie Veranstaltungsort zur Wissensübermittlung und zum Netzwerken."

Christoph Ochs, Bankvorstand
VR Bank Südpfalz