Gehe zu:

LaGyp imprägniert (H2/GKBi)

Die imprägnierte Gipsplatte für Standardanwendungen im Trockenbau. Geeignet für den sicheren Innenausbau in feuchtigkeitsbeanspruchten Bereichen.

Anwendungsbereiche

  • Wände, Decken und Vorsatzschalen in gering und mäßig feuchtebeanspruchten Bereichen, wie z. B. häuslichen Bädern

Vorteile

  • Unempfindlich gegen Feuchte durch Kernimprägnierung
  • Geringe Wasseraufnahme (weniger als 10 %)
  • Biegbar
  • Faltbar mit V-Fräsung
  • Nicht brennbar